ma liste de préférences

Internationaler VCH-Verband

VCH-International

Bereits 1904, neun Jahre nach dem VCH Schweiz, wurde der internationale VCH-Verband im deutschen Kassel gegründet, nachdem der «Deutsche Verband Christlicher Hospize» entstanden war.

Nach dem 2. Weltkrieg schlossen sich auch die skandinavischen Verbände dem internationalen VCH an.

1991-2008 war Peter Salvisberg, der Schweizerische VCH-Präsident, auch internationaler Präsident und förderte mit grossem Engagement die Beziehungen unter den Verbänden Europas, die aufgrund verschiedener Sprachen und Kulturen unterschiedlich geprägt waren und auch heute verschiedene Akzente setzen.

So setzt der deutsche Verband beispielsweise stark auf die klassische Hotellerie, die schwedische Organisation dagegen umfasst zahlreiche Campingplätze und Ferien auf dem Bauernhof. 

Gemeinsam ist allen eine Gastfreundschaft, die vom christlichen Glauben her gelebt wird.

Unter der Webseite www.christian-hotels.org finden Sie Informationen zu über 300 VCH-Hotels der einzelnen europäischen Länder, in denen es einen Verband gibt. Untenstehend sind zusätzlich auch Hotels enthalten und aufgeführt, die zu keinem Landesverband gehören und trotzdem ideell mit dem VCH verbunden sind.